New Coelln – Absurditäten des Alltags

Theaterworkshop mit Tanz              (29./30.7.2017)

Workshopankündigung 2017:
Wir nähern uns dem Theaterspielen experimentierend von verschiedenen Seiten:
Mit Übungen, Spielen, über Wahrnehmung, Emotionen, Imitation, Sprache, Bewegung und Tanz.

Wir entdecken die Menschen in unserem Kiez, beobachten sie und spüren verquere, bizarre Situationen auf. Wir arbeiten mit kleinen Textfragmenten und kombinieren Tanz und Sprache in der Improvisation. Es gibt genug Raum, seine Phantasie spielen zu lassen und eigene Situationen / Szenen zu entwickeln und darzustellen.

__________________________________________________________________________________________

Am 28. April 2018 fand ein reiner Theaterworkshop statt:

Persona – unsere Masken

Wir tragen alle Masken, je nachdem mit wem und in welcher Situation wir uns gerade befinden. Manchmal lassen wir aber auch unsere Masken fallen. Im Workshop soll es um dieses Thema gehen:
Wann tragen wir welche Masken? Was kennen wir für Masken von anderen? Außerdem untersuchen wir Momente, wo die Masken fallen. Was macht den Unterschied aus, wie fühlt es sich jeweils an? Wir sammeln Beispiele, es können ruhig Klischees sein, probieren sie an und setzen sie zueinander in Beziehung.

Termin: Samstag 28.04.2018 11.00 – 16.00 Uhr
Ort: Kreativraum im Körnerpark
Leitung: Bettina Kramer

Kostenbeitrag: 5,- Euro